1. FC Lok Leipzig: Kooperation mit SV Liebertwolkwitz

Zurück zur Übersicht
1. FC Lok Leipzig: Kooperation mit SV Liebertwolkwitz
Bild: Lokomotive Leipzig
Trainer-Hospitationen sowie Unterstützung bei Talentförderung und Scouting vereinbart.

Nordost-Regionalligist 1. FC Lok Leipzig erweitert das Netzwerk seiner Nachwuchsabteilung. Als inzwischen dritter Kooperationsverein einigten sich die Lok-Verantwortlichen um Jugendleiter Jürgen Schwarz mit Vertretern des Leipziger Klubs SV Liebertwolkwitz, dessen erste Mannschaft i
n der Landesklasse an den Start geht, bei einem Treffen im Leipziger Bruno-Plache-Stadion auf eine Zusammenarbeit beider Vereine im Nachwuchs.

Zu den Inhalten der Vereinbarung gehören der Austausch mit den anderen Kooperationspartnern, Trainer-Hospitationen, Leistungsvergleiche, Abstimmung der Ausbildungsinhalte für die Nachwuchsmannschaften, gemeinsame Talentförderung und gegenseitige Unterstützung im Scouting. "Diese Inhalte gilt es ab sofort zu leben. Ein Stück Papier ist nur ein Startschuss", lautete das Fazit von Jürgen Schwarz.

Direkt nach der Unterzeichnung des Kooperationsvertrages wurden bereits die ersten Termine abgestimmt. Vor dem SV Liebertwolkwitz hatten sich auch schon der FC Blau-Weiß Leipzig und der SV Klinga-Ammelshain auf eine intensive Zusammenarbeit mit dem 1. FC Lok Leipzig verständigt.


Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:

Empfehlung
Autor: MSPW
Schlagworte: Nordost RL Nordost, 1. FC Lok Leipzig, SV Liebertwolkwitz, Kooperation, Bruno-Plache-Stadion, Jürgen Schwarz, Landesklasse, FC Blau-Weiß Leipzig, SV Klinga-Ammelshain
Datum: 11.07.2020 13:59 Uhr
Url: http://www.4-liga.com/nachrichten-1--fc-lok-leipzig--kooperation-mit-sv-liebertwolkwitz-47462.html
Vorheriger Artikel:
» VfB Oldenburg: Rafael Brand trifft auf alte Bekannte
Nächster Artikel:
» Alemannia Aachen holt Torhüter Mario Zelic

Kommentare

Name:
E-Mail: (nicht öffentlich)
Homepage:
Kommentar:
Spam-Schutz: Bitte das Wort VIERTE in das Feld eintragen!


Für diese News ist leider noch kein Kommentar vorhanden.
Empfehlung
Für den Inhalt des Kommentars ist der Autor verantwortlich. Die Kommentare spiegeln nicht die Meinung von 4-liga.com wieder.

Newsletter

Täglich die neusten News zur Regionalliga im Newsletter:
Sie können wählen, welche News Sie täglich per E-Mail in Form eines Newsletters zugestellt haben möchten. Sie haben die Wahl zwischen allen Regionalliga News, allen News zu einer bestimmten Liga und allen News zu einem bestimmten Verein.
Nach dem Absenden müssen Sie Ihre Anmeldung in einer E-Mail bestätigen.
Die Anmeldung ist kostenlos. Eine Abmeldung ist jeder Zeit über einen Link in den Newslettern möglich.

News:
Verein:
E-Mail:

Erst die Lige auswählen und dann den Verein.
Sie haben eine eigene Homepage? Dann nutzen Sie unsere News als Homepagetool für Ihre eigene Seite. Mehr unter Homepagetools.

Diese News könnten Sie auch interessieren

mehr 4-liga.com

4-liga.com für unterwegs

Aktuelle Regionalliga News

- SV Babelsberg erneut im Verbandspokal-Finale
- Hamburger SV II: Pit Reimers neuer Trainer
- SV 07 Elversberg verpflichtet Laurin von Piechowski
- Fortuna Düsseldorf U 23: Kummer kämpft sich zurück
- Aschaffenburg: Seitz schwärmt schon von Schelle
Zum News Bereich
Empfehlung
Vermarktung: Sportplatz Media
Wichtige Info!
Corona-Krise: Der Spielbetrieb ruht, die Zeichen in den fünf Regionalligen stehen auf Abbruch. Wir freuen uns auf die Saison 2020/21!
bet365
bet365
Die 5 Regionalligen
Ihr Browser unterstützt das Canvas Element nicht!
lade Inhalt
Maske
  • Regionalliga Nord
  • Regionalliga Nordost
  • Regionalliga West
  • Regionalliga Südwest
  • Regionalliga Bayern
Regionalliga News
Facebook
Zufalls Verein
Logo Hannoverscher SC
Hannoverscher SC (Regionalliga Nord)
Anzeige
Suche
Anzeige

by niels-popien.de Projekte